Zu Hause leben bis zuletzt. Ist das möglich? – Podiumsdiskussion

Januar 9th, 2015

20 Jahre Hospiz-Initiative Lungau, 10 Jahre Palliativteam Lungau – Eine kleine Erfolgsgeschichte

Das Jubiläumsjahr ist Anlass, verschiedene Veranstaltungen zu den Themen gutes Leben trotz Krankheit und Alter, Sterben, Tod und Trauer anzubieten.

Zum Auftakt findet die Podiumsdiskussion „Zu Hause Leben bis zuletzt. Ist das möglich?“ am 20. Jänner 2015 um 19.30 Uhr in der Wirtschaftskammer in Tamsweg statt.

Frau Dr. Maria Haidinger, Obfrau der Hospiz-Bewegung Salzburg wird über die aktuelle politische Entwicklung in Hinblick auf die Würde am Ende des Lebens referieren.

Am Podium diskutieren Vertreterinnen des Mobilen Palliativ- und  Hospizteams Lungau, eine Angehörige und Hausärztevertreter Dr. Fink über die bestehenden Einrichtungen im Lungau, über Herausforderungen, Bedürfnisse aber auch Möglichkeiten für Menschen und Familien, die trotz Krankheit im vertrauten Umfeld leben möchten.

Plakat Podiumsdiskussion_20.1.2015

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Hinterlasse eine Antwort