ein feiner Auftakt zum Lehrgang “Frau gestaltet mit”

Oktober 14th, 2016

Nach der Vorstellung des Lehrgangs en detail fand sogleich der erste Austausch statt: Mit den Gemeindevertreterinnen Monika Weilharter, Christine Macheiner, Petra Krznar und Melitta Pristovnik:

Teilweise – je nach Gemeinde(größe) und Funktionen auch über unterschiedliche Aufgaben berichtend, aber alles bewältigbar, und als eine große persönliche Bereicherung erlebend schilderten die Damen aller Parteien über ihre Tätigkeit – sehr authentisch.
Und irgendwo fand auch eine Entzauberung des Mythos statt: In der Gemeinde tätig zu sein ist etwas, das Frauen auch mit einer gewissen Leichtigkeit machen können, auch wenn man sich nicht von Anfang an auskennt – “Frau wächst in die Aufgabe einfach hinein” – “Das ist ja kein Unding” und vielerorts ‘herrscht’ auch eine gute Kommunikationsbasis! “Du machst ja das, was dich interessiert”, “ein bischen Mut braucht es schon!”
…und sie wünschen sich Verstärkung, vor allem von jungen Frauen, dass sich die Themen, die sie betreffen auch in der Lebensrealität widerspiegeln!

der Lehrgang “Frau gestaltet mit” ist für Frauen, die in unterschiedlichsten Positionen Verantwortung inne haben und/oder übernehmen möchten gedacht. Anmeldungen sind noch bis 31. Oktober möglich.

Hier noch ein paar Impressionen des Abends im Feriendorf Mariapfarr:

DSC_0028 DSC_0021 IMG_3637 DSC_0025

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Hinterlasse eine Antwort